Kaum zu fassen - so verkauft man Tubenfüllmaschinen bei einem großen Hersteller

Mir ist eine Tabelle aus Russland untergekommen, mit der ein großer Hersteller von Tubenfüllmaschinen seine Maschinen interessant macht.

Ich konnte kaum fassen, dass mit diesem Unsinn ein armer Interessent überredet wurde, eine 400 T€ Euro teure Anlage zu kaufen.
Hier die Tabelle (bitte klicken):
 
Was sagt die Tabelle aus?
In einer umständlichen Rechnung wird dem armen Kunden vorgeführt, dass eine Maschine, die 4800 Tuben pro Stunde produziert eine durchschnittlich Leistung von 80 Tuben pro Minuten hat. Der Wert in der letzten Spalte ist einfach der reziproke Wert der (völlig utopischen) Jahresproduktionsmenge, rechnen Sie’s aus. Man kann nur noch den Kopf schütteln….
Würden Sie so einem Hersteller trauen???? 
Der betreffende Hersteller jedenfalls hat dem armen Interessenten die Maschine 2 angedreht (gegenüber Konkurrenten), da hier der niedrigste Wert steht. Die Maschine könnte 50 Mio. € kosten und dennoch am besten abschneiden, denn der Wert ist vollkommen unabhängig vom Preis. Nochmals: dieser Wert ist gänzlich unabhängig vom Maschinenpreis (von den Betriebskosten und den  völlig utopischen Produktionszahlen mal abgesehen).
Kann man das fassen?
Auf eine solche Masche sind wir mit unseren Maschinen nicht angewiesen.  Wer einmal eine realistische Kalkulation der Investitionskosten sehen möchte, sollte demnächst im iBooks Store nach Gustav Obermeyer Ausschau halten. Ich werde hier einen längeren Artikel veröffentlichen.
TWR
P.S.: Auch die vorletzte Spalte ist an Absurdität nicht zu überbieten. Was sagt die aus? Die Preis der Tube im ersten Jahr. Punkt. Im zweiten Jahr kostet die Tube nichts mehr. Denn bei 100% Leistungsausstoß und 100% voller Produktion kostet die Maschine nichts mehr, keine Energie, keine Wartung, kein Bedienpersonal.
Nach dieser Logik wäre die Maschine am besten, die am wenigstens bei gleicher Leistung kostet. Oder teilen Sie einfach Preis durch Tubenleistung p.m.. Dann haben Sie das Gleiche. Also: kaufen Sie ein chinesische Maschine. Würden Sie das tun? Und warum nicht? Eben.
Welch ein Unsinn!!