Die Krux mit der Ehrlichkeit im Maschinenbau

Wir haben uns immer schon das Ziel gesetzt, unsere Kunden nicht hinters Licht zu führen.

Geschäfte zu machen – das ist unser ethischer Anspruch – heißt für uns eine “Win-Win”-Situation zu schaffen. Geschäfte nur des Umsatzes Willen sind bei uns verpönt.Wir finden es unangebracht, uns die Hände zu reiben und uns zu freuen, mal wieder einen Kunden “überzeugt” zu haben, mit welchen Mitteln auch immer.
Und wie sieht es sonst so aus?
Nehmen wir ein Beispiel: die Taktzahl von Verpackungsmaschinen. Da gibt es klare Richtlinien, die in DIN 8743 stehen und nach denen wir uns richten. Wenn wir Taktzahlen angeben (wobei uns “pro Minute”  grundsätzlich ein Greuel ist), dann meinen wir die auch so – der Kunde kann damit rechnen.Bei Tubenfüllmaschinenheißt da: “eine Normaltube (100-120)” mit einem gängigen viskosem Produkt wie Cremes oder Salben. Unsere Maschinen laufen dann die 60 Tuben p.m. oder z.B. 80 Tuben p.m. (siehe http://www.youtube.com/drobermeyer#p/u/8/HfreWJBIbIQ) – und die stehen im Prospekt.
Und wie machen es die Anderen?
Ganz merkwürdige Erfahrungen gibt es mit Herstellern südlich der Alpen:
  • Ein (eigentlich ganz passabler) Hersteller gibt an 120 Tuben pro Minuten. Toll, nicht? Im Kleingedruckten steht dann: “Ohne Tuben und Produkt”. Was, bitteschön, soll ein Kunde denn damit anfangen??
  • Ein andere (nicht ganz so passabler) Hersteller gab Maschinen mit 90 Tuben p.m. an. Nach 10 Jahren kaufte der Kunde bei uns.Der Hersteller brachte keine Leistung über 40 Tuben p.m. zustande, durch eigene Umbaumaßnahmen brachte man die Maschine auf ca. 60 Tuben p.m….
Dieses recht merkwürdige Gebahren gibt es aber nicht nur jenseits der Alpen, sondern auch diesseits:
  • Die Leistungsangabe einen großen Tubenfüllherstellers für eine Maschine ist mit 200 Tuben/min.
    (in Polen durften wir die Leistung stoppen: mit kleinen Tuben max. 180 Tuben/min)
Kartonierer bei deutschen Herstellern:
  • Leistung  Kartonierer 120 St/min. (bei Tuben ist bei ca. 90 Tuben Schluss)
  • Leistung Kartonierer bis 100 St/min (bei Tuben bei ca. 80-90 Tuben Schluss)
Warum tut man das? Wollen die Kunden hinters Licht geführt werden? Wir glauben ganz fest: nein! Wir wollen nicht, nur um “vergleichbar zu sein”, unsere Leistungsangaben um zehn Prozent höher angeben.
Unterstützen Sie uns bei unserer Intitiative “fairer Wettbewerb”!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.